Typengerechtes Zeit- und Selbstmanagement

Chaotisch oder strukturiert? Möchten Sie Ihr persönliches Profil nutzen, um fokussiert zu bleiben und sich effektiv zu managen? Nutzen Sie Ihren Typ zur Selbstführung und bringen Sie ihn in Arbeits- und Alltagsitutationen ein. Es geht um einen ganzheitlichen Ansatz der Selbstführung und des Zeitmanagements sowohl für "rechtshirnige" als auch für "linkshirnige" Menschen.


Inhalte

Neun Schritte zur Effektivität und Balance:

  • Persönliches Profil erkennen (Zeit- und Selbstführungstest).
  • Ziele erkennen aus Rollen, Arbeits- und Lebensbereichen.
  • Wertsetzungen und Prioritäten prüfen und setzen.
  • Tools und Werkzeuge anwenden, die sinnvoll für Ihr typgerechtes Selbstmanagement sind.
  • Optische Ruhe schaffen - Papierkrieg und Wiedervorlagen.
  • Gute Auftragsklärung, klare Kommunikation mit Schnittstellen. 
  • Grenzen setzen, Nein-Sagen. 
  • Wie Sie mit einer positiven Handlungssprache verhandeln und Differenzen als Chance nutzen unter Berücksichtung der unterschiedlichen Zeittypen.
  • Selbstführung - in Balance und fokussiert bleiben.

Zusatzinformationen

Nach etwa 6 Wochen findet ein ein 3-stündiges Nachtreffen statt. Dieses Treffen ist in dem Seminarbetrag bereits enthalten.

Inhalte sind: Austausch darüber, was ist gelungen, wo gibt es neue Herausforderungen? Weitere Themen, die auf den Bedarf der Teilnehmenden abgestimmt werden.

Der Termin wird im Training besprochen. Sollte es einem Teilnehmenden nicht möglich sein, zu diesem Termin zu kommen, wird mit Frau Brüggemeier ein Telefontermin von ca. 30 minütiger Dauer vereinbart.


Ihre Ziele

  • Ursachen von Zeitfressern im Arbeitsalltag erkennen und beheben
  • Techniken für ein konsequentes Zeit- und Selbstmanagement einsetzen
  • Zielfindung und Planung
  • Prioritätensetzung und Selbstentlastung bei der Aufgabenplanung
  • Eigenen vorausschauenden Arbeitsstil erkennen und professionalisieren
  • Papierkrieg und Wiedervorlagen organisieren
  • Persönliches Selbstmanagement und Kommunikation
    • Stressfaktoren rechtzeitig erkennen
    • „Nein sagen können“ und eigene Grenzen wahrnehmen
    • Handlungsorientiert und zielgerichtet kommunizieren
    • Erfolgreich delegieren

Termine:

Nächste Termine folgen

Training buchen:

    Typengerechtes Zeit- und Selbstmanagement
    Ich habe die AGB's gelesen, und melde mich hiermit verbindlich an.
      Buchung zurzeit nicht möglich!