Wertschätzende Kommunikation im Business

Kennen Sie das? Ein Gespräch mit einer Kollegin oder einem Mitarbeiter entwickelt sich zu einer Abfolge von Angriffen, Verteidigungen und Rechtfertigungen? Dabei ist Ihnen an einem respektvollen Miteinander gelegen. Hinter missglückter Kommunikation steckt häufig keine böse Absicht. Vielmehr sind es die mangelnden Kenntnisse darüber, wie man Kommunikationsprozesse so gestaltet, dass Ziele erreicht werden und das Gegenüber Wertschätzung erführt. Nutzen Sie die Kraft der Empathie im Geschäftsleben: Professionalisieren Sie Ihr Kommunikationsverhalten, verbessern Sie Ihre emotionale Intelligenz und machen Sie Empathie zum Erfolgsfaktor. Ihr Gewinn: Effizienz, Respekt und Wertschöpfung.


Inhalte

Beate Brüggemeier führt Sie in diesem Seminar an die Wertschätzende Kommunikation heran: Erfahren Sie, wie Sie mit Offenheit und Klarheit Beziehungen gestalten, die von Respekt und Vertrauen geprägt sind. Anhand herausfordernder Situationen aus dem Berufsalltag trainieren Sie, wie Sie Ihr Führungs- und Kommunikationsverhalten professionalisieren und wie Sie mit Ihrer Sprache Einfluss, Erfolg und Menschlichkeit erreichen.

Erfahren Sie, dass es eine Kommunikationsweise gibt, die trennt, und eine, die verbindet. Dies wird Ihnen helfen, mit Vorwürfen umzugehen, zuzuhören und Ihr Feedback zielgerichtet zu vermitteln. Die erfahrene Trainerin wird mit Ihnen erarbeiten, wie Sie klare Vereinbarungen formulieren, Feedback geben und auch schwierige Informationen an Mitarbeiter weitergeben. Dabei kommt es nicht darauf an, ob Sie Assistent oder Geschäftsführer sind: Sie werden einen Perspektivwechsel erleben, der Ihre Arbeit in Zukunft erfolgreicher und angenehmer werden lässt – durch Wertschätzende Kommunikation.


Ihre Ziele

  • Durch Innere Klarheit, geradlinig, klar und überzeugend die eigenen Anliegen kommunizieren.
  • Eigene Ziele verfolgen und trotzdem lösungsoffen sein.
  • Die Kraft der Empathie nutzen - auch in schwierigen und gefühlsgeladenen Gesprächssituationen.
  • Gespräche wertschätzend vorbereiten und führen.
  • Auf Angriffe und Vorwürfe empathisch reagieren.
  • Feedback geben und empfangen.
  • Wertschätzung ausdrücken - statt Loben.

Zusatz-Informationen

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt, um einen hohen Lernerfolg und Transfer in den Arbeitsalltag zu gewährleisten.


Termine:

Nächste Termine folgen
04.10.2017 | 2 Tage
09:30 bis 18:00 Uhr
Frankfurt am Main
Ka Eins, Kasseler Str. 1a, 60486 Frankfurt am Main
Pro Person 980,00 € zzgl. MwSt. zzgl. 35 Euro Tagungspauschale/Tag

Training buchen:

    Wertschätzende Kommunikation im Business
    04.10.2017 | Frankfurt am Main
    Ich habe die AGB's gelesen, und melde mich hiermit verbindlich an.

      Die authentische Trainerpersönlichkeit in Kombination mit einem strukturierten Ablauf und einer kleinen Gruppe schufen ideale Rahmenbedingungen für effizientes und zugleich entspanntes Lernen und Trainieren. Die wertschätzende Kommunikation habe ich als eine Synthese von klarer innerer Haltung und vielen nützlichen Gesprächstools entdeckt. Die zwei Tage boten eine gelungene Melange, beides kennenzulernen und vor allem anhand vieler praktischer Übungen das eigene Kommunikationsverhalten zu analysieren und weiterzuentwickeln.

      Benedikt Kastrup - Wirtschaftsprüfer und Partner bei HLB Stückmann.