Ausbildung WK Business Coach

Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

Sind Sie in verantwortlicher Position für die Potentialentwicklung Ihrer Mitarbeiter:innen zuständig und suchen nach unterstützenden Techniken in Personalgesprächen und/oder im agilen Projektmanagement. Die Einsatzmöglichkeiten des Business Coachs sind vielfältig. Aber das Ziel ist immer das eine: Menschen verstehen, Menschen führen und Menschen fördern. Wir geben Ihnen einen Methodenkoffer an die Hand, der Ihnen als Business Coach einen großen Nutzen schenken wird.

Voraussetzung:

Ein Gespräch mit Beate Brüggemeier - schreiben Sie uns eine Mail, wann wir Sie erreichen können oder rufen Sie uns an 06192 39369


Was können Sie mit der Ausbildung erreichen?

Anwendungsbereiche der Wertschätzenden Kommunikation wesentlich erweitern und Beratungskompetenzen aufbauen bzw. vertiefen. Sicheres Anwenden der Wertschätzenden Kommunikation auf folgende Coaching-Situationen:

  • Bearbeitung von schwierigen bzw. herausfordernden Gesprächen
  • Coachingssituationen - Ziel- und Beziehungsgestaltung
  • Begleitung in Phasen anstehender, wichtiger Entscheidungen oder Weichenstellungen, Standortbestimmung, Zielen
  • Begleitung in Veränderungsprozessen
  • Verarbeitung von Misserfolgen
  • Unterstützung und empathische Begleitung in emotional geladenen Situationen
  • Konfliktcoaching - Bearbeitung von aktuellen Konflikten
  • Führungscoaching
  • Gruppencoaching/Supervision

Der Methodenkoffer im Coaching

  • Empathische Coaching-Prozess (alle Coaching-Prozesse nach Dr. M. Rosenberg)
  • Empathische Transformation
  • Reconnecting-Prozess
  • Innerer Kritiker/innerer Entscheider
  • Coachingprozess bei Ärger, Schuld und Scham
  • Coaching bei innere und äußere Konfliktsitutationen
  • Gesprächscoaching
  • Vision- und Ziele Coaching, Visionsboard
  • WK und die Walt-Disney Strategie
  • Werte sind die Grundlage des persönlichen Verhaltens
  • Wertehierarchien erkennen und verstehen
  • Werte als Grundlage für das Metamodel
  • Coachingprozess "Empathisches inneres Team" nach Beate Brüggemeier

Eigene Rolle, Abgrenzung, Selbstempathie

  • Der Begriff Coaching und das eigene Verständnis von Coaching
  • Eigene Präsenz stärken
  • Kompetenzfelder als Coach
  • Selbstempathischer Zugang zu eigenen Gefühlen und Bedürfnissen und deren Abgrenzung oder
  • Artikulation im Coaching-Prozess
  • Umgang mit eigenen Vorurteilen und Überzeugungen gegenüber dem Coachee
  • Möglichkeiten und Grenzen des Coachings sicher erkennen
  • Abgrenzung zur Führungsrolle und Abgrenzung zu therapeutischen Gesprächen

Wie trainieren wir?

  • Kurze-Inputs zu den Coaching-Tools
  • Praxisorientierte Coaching-Situationen
  • Reflexion/konstruktives Feedback
  • Einzel-/Gruppenarbeiten
  • Kollegiale Lerngruppen und Lernpartnerschaften
  • Projektarbeit/Fallstudien
  • Supervision/Reflektion
  • Führung eines Coaching-Journals
  • Literaturempfehlungen und Literaturbesprechungen

Anerkennung

  • Sie erhalten ein Zertifikat als WK Business Coach von Training und Beratung Beate Brüggemeier, nach bestandener und dokumentierter Coaching-Einheit
  • Die Ausbildung wird im Fachverband Gewaltfreier Kommunikation e. V. mit neun Tagen anerkannt.

Investition

Klassik Paket 7.200 Euro + MwSt.

Plus Paket 9.000 Euro + MwSt. zusätzlich neun einstündige 1:1 Coachingtermine mit Beate Brüggemeier


Wir freuen uns auf Dich/Sie,

um mit Ihnen in Verbindung zu kommen, Ihre Fragen zu beantworten und Sie näher kennenzulernen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail.


Termine:

Training und Beratung
Eddersheimer Str. 6, 65719 Hofheim
1. Modul: 13.02.2023 | 1 Tag
10 bis 20 Uhr
2. Modul: 10.03.2023 | 1 Tag
10 bis 20 Uhr
3. Modul: 21.04.2023 | 1 Tag
10 bis 20 Uhr
4. Modul: 12.05.2023 | 1 Tag
10 bis 20 Uhr
5. Modul: 12.06.2023 | 1 Tag
10 bis 20 Uhr
6. Modul: 21.07.2023 | 1 Tag
10 bis 20 Uhr
7. Modul: 16.09.2023 | 1 Tag
10 bis 20 Uhr
8. Modul: 13.10.2023 | 1 Tag
10 bis 20 Uhr
9. Modul: 17.11.2023 | 1 Tag
10 bis 20 Uhr
10. Modul: 15.12.2023 | 1 Tag - Ersatztermin
10 bis 20 Uhr
7.200 Euro

Training buchen:

    Ausbildung WK Business Coach
    ab 13.02.2023 | Training und Beratung
    Ich habe die AGB gelesen, und melde mich hiermit verbindlich an.
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung meiner personenbezogenen Daten an Beate Brüggemeier gemäß den Bestimmungen des BDSG bin ich einverstanden. Ich habe jederzeit die Möglichkeit, von Beate Brüggemeier Auskunft über meine Daten zu erhalten. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.
    Ja, ich möchte zukünftig Neuigkeiten rund um das Thema "Wertschätzende Kommunikation" von Beate Brüggemeier erhalten.