Qualifizierung Wertschätzende Kommunikation Practitioner

Mit der Qualifizierung "Wertschätzende Kommunikation Practitioner" erlangen Sie einen Nachweis über Ihre Kompetenzen und Fähigkeiten zur Wertschätzenden Kommunikation. Sie erhalten mit der Qualifizierung ein Zertifikat und die Berechtigung, das Gütesiegel "Wertschätzende Kommunikation Practitioner" zu führen. Sie erhalten  für Ihre Außenwirkung ein Zertifikat und ein Gütesiegel. Gleichzeitig tragen Sie zur gesellschaftlichen Anerkennung einer werteorientierten Kommunikation bei.

Zulassung zur Qualifizierung

Nachweis über 16 Trainingstage Wertschätzende Kommunikation.


Online-Fragen

Sie erhalten Zugang zu 35 Fragen zu folgenden Themen:

  • zu den vier Schritten der Wertschätzenden Kommunikation:
    Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte.
  • zur Haltung und zu den Grundannahmen der Wertschätzenden Kommunikation.
  • zum Trennen von Beobachtungen vs. Wertungen und Interpretationen.
  • zu Gefühlen, Nichtgefühlen, Primär- und Sekundär-Gefühlen.
  • zu Bedürfnissen vs. Strategien.
  • zu Bitten vs. Forderungen und frommen Wünschen.
  • zur Selbstempathie.
  • zur Empathie.
  • zu den vier Hörweisen der Wertschätzenden Kommunikation.

Wenn Sie alle Fragen beantwortet haben, bekommen Sie automatisch ein Online-Zertifikat. Diese Zertifikat berechtigt Sie, uns die folgenden Beschreibungen zu senden:


Eine Beschreibung "Aufrichtige Kommunikation"

Beschreiben Sie kurz (max. eine halbe A4-Seite) eine Situation, in der Sie aufrichtig (Ich-Botschaft) kommuniziert haben.

Eine Beschreibung "Empathie"

Beschreiben Sie kurz (max. eine halbe A4-Seite) eine Situation, in der Sie einem anderen Menschen empathisch zugehört haben.

 

Herzlichen Glückwunsch

Nach erfolgter Durchsicht erhalten Sie Ihr Zertifiat "Wertschätzende Kommunikation Practitioner" mit Gütesiegel. Das Gütesiegel "Wertschätzende Kommunikation Practitioner" erhalten Sie als digitale Datei und können es für Ihre Außenwirkung nutzen. Die Zertifizierung und die Benutzung des Gütelsiegels hat 2 Jahre Gültigkeit und kann nach zwei Jahren re-zertifiziert werden.


Termine:

01.10.2020 |
Online
220 Euro + MwSt.

Training buchen:

    Qualifizierung Wertschätzende Kommunikation Practitioner
    01.10.2020 | Online
    Ich habe die AGB's gelesen, und melde mich hiermit verbindlich an.
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung meiner personenbezogenen Daten an Beate Brüggemeier gemäß den Bestimmungen des BDSG bin ich einverstanden. Ich habe jederzeit die Möglichkeit, von Beate Brüggemeier Auskunft über meine Daten zu erhalten. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.
    Ja, ich möchte zukünftig Neuigkeiten rund um das Thema "Wertschätzende Kommunikation" von Beate Brüggemeier erhalten.