Wertschätzende Kommunikation

nach Dr. Marshall Rosenberg
und Beate Brüggemeier
 

Klare Worte, große Wirkung

  • über 25 Jahre Erfahrung

  • über 20.000 Trainings-Teilnehmer

  • Erfahrungen in vielfältigen Branchen

  • Trainings in nationalen und
    internationalen Unternehmen

  • langjährige Erfahrungen in Konzernstrukturen und im Mittelstand

  • Ausbildungsinstitut für Trainer, Multiplikatoren und Coaches

  • Zusammenarbeit im Trainerteam
    mit Dr. Marshall Rosenberg

  • Gründungsmitglied
    Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V.

Termine für Wertschätzende Kommunikation



Training, Beratung, Coaching,

Key Note, Train the Train

Digitalisierung, Globalisierung, New Work, Agilität, Fachkräftemangel usw. Die Arbeitswelt der Zukunft braucht eine neue Kommunikation, Wertschätzung, Vertrauen, Empathie, emotionale Bindung.

  • Wirksame Führung - Empathic Leadership

  • Agile Leadership

  • Leader als Coach und Mentor

  • Mit Teams die Zukunft gestalten

  • Begeisterte Kunden, exzellenter Service

  • Moderation und formalisierte Konsens-Entscheidungsprozesse

  • Bei aller Komplexität selbst Mensch bleiben

Trainings

Inhouse

Team



Trends

Radiosendung im SWR2 mit Beate Brüggemeier

Neue Sprache im Business, im Sport und in der Familie.

zur Sendung

Trends erkennen - Jeder sehnt sich nach Wertschätzung und doch herrscht in unser Gesellschaft...
Artikel in der Zeitschrift "Mappe"
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier,
dm-Gründer Götz Werner und Beate Brüggemeier
kommen zu Wort.

zum Artikel

Es ist wichtig, sich davon zu lösen, was jemand Über Sie denken oder sagen könnte. Damit geben Sie die Macht an den anderen ab.

Wertschätzende Kommunikation mit den Bundestrainern des Deutschen Hockey-Bundes

Einblick in den Workshop Wertschätzende Kommunikation von Beate Brüggemeier mit den Bundestrainern des Deutschen Hockey-Bundes. Gemeinsam neue Welten entdecken. Alte Denk- und Verhaltensmuster aufbrechen.
 



  

Beate Brüggemeier

Mit Begeisterung und Erfahrung unterstützen wir Menschen und Unternehmen dabei, durch eine wertschätzende Haltung und eine positive Handlungssprache Beziehungen zu gestalten und Potenziale zu entfalten. Mit unserem Motto „Mit Menschen die Zunkunft gestalten“ zeigen wir innovative Wege für ein respektvolles Miteinander.

mehr erfahren

Die Fähigkeit, Beobachtung von Bewertungen zu trennen, bildet die Basis für Verständnis und Zusammenarbeit.

Veröffentlichungen

Wertschätzende Kommunikation im Business

Wertschätzende Kommunikation im Business von Beate Brüggemeier
Kennen Sie das? Ein Gespräch mit einer Kollegin oder einem Mitarbeiter entwickelt sich zu einer Abfolge von Angriffen, Verteidigungen und Rechtfertigungen? Dabei ist Ihnen doch an einem respektvollen Miteinander gelegen! Hinter missglückter Kommunikation steckt häufig keine böse Absicht. Vielmehr sind es mangelnde Kenntnisse darüber, wie man Kommunikationsprozesse so gestaltet, dass Ziele erreicht werden und das Gegenüber Wertschätzung erfährt

mehr erfahren


Harvard Business Manager September 2015
Fallstudie mit Kommentar von Beate Brüggemeier "Statt Vorwürfe respektvolle Formulierungen"

zum kostenpflichtigen Artikel "Das ist ja gar nicht lustig"

Danke an unsere Kunden für die Zusammenarbeit

Deka Immobilien Investment GmbH, Sparkassen, Deutscher Giro und Sparkassenverband,

IKEA, Engelbert Strauss, DER Touristik, Tanzsport GmbH Traumtänzer, Nationaltrainer Deutscher Hockey-Bund,

Fresenius SE & Co. KGaA, Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Fresenius Medical Care Deutschland GmbH,
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH,


VGF Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main, Messe Frankfurt, Finanzamt


Umicore AG & Co. KG, Daimler Chrysler AG, Robert Bosch Elektronik GmbH,


AGWW - Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - Verbund hessischer Hochschulen, Hochschule Rhein-Main, 
Frankfurt University of Applied Sciences,


Klinikum Landau, Gaggenauer Altenhilfe e.V./ GmbH, AOK - Die Gesundheitskasse, AOK PLUS - Die Gesundheitskasse,


Bundesrepublik Deutschland - Auswärtiges Amt, Bertelsmann Stiftung