Wertschätzende Kommunikation im Business 2

Kritische Gesprächssituationen auflösen und positiv für alle nutzen, mit Emotionen umgehen, schlagfertig und gleichzeitig wertschätzend.
 

Miss- oder Unverständnis, offene oder verdeckte Konflikte, unausgesprochene und unerfüllte Erwartungen kosten Zeit und Unternehmen Geld. Ärger und Frust wirken sich auf Ihr Wohlbefinden, Ihren Erfolg und Ihre Zufriedenheit aus.

Atmosphären und Stimmungen sind immer da und haben Einfluss, daher können Sie nicht ignoriert werden und brauchen exzellente Kommunikationsfähigkeiten. Das setzt voraus, mit sich selbst in einem guten Einklang zu sein. Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse zu erkennen und anzuerkennen. Ihre Intuition zu nutzen, um entsprechend zu handeln. Sie werden andere Menschen verstehen, weil Sie Gefühle und Bedürfnisse lesen und hören können, Sie werden schnell erkennen, was es wirklich braucht. Nutzen Sie exzellente Kommunikationstechniken, um Themen voranzubringen und gemeinsam erfolgreich zu sein.


Inhalte

Wir werden die Methode und die innere Haltung der Wertschätzenden Kommunikation nach Dr. M. Rosenberg vertieften. Sie werden weitere Prozesse kennenlernen, Ihre Intuition nutzen, beharrlich Ihre Themen voranbringen und sich gleichzeitig in andere Menschen einfühlen können.

  • Die eigene Intuition nutzen - Self-Empowerment und Selbstempathie
  • Umgang mit eigenen und fremden Emotionen - sich abgrenzen können
  • Hinter Beurteilungen und Schubladendenken eigene Bedürfnisse/Werte erkennen
  • Gesprächszeit halbieren durch kurze, klare und empathische Gesprächsführung
  • Konflikte über die Bedürfnisebene mit Leichtigkeit lösen
  • Nein sagen, ohne andere zu verletzen
  • Kommunikationssackgassen die Schärfe nehmen
  • Schlagfertigkeit mit Respekt

Ihre Ziele

  • Aufrichtig und überzeugend Ihre Anliegen zu vertreten und gleichzeitig lösungsoffen und empathisch zu reagieren.
  • Wertschätzend Nein-Sagen, ohne anderen vor den Kopf zu stoßen.
  • Kommunikationssackgassen die Schärfe nehmen und in Verbindung zu bleiben.
  • Erfahren Sie, welchen Einfluss Ihre Sprache, Ihr Ton und Ihre Körpersprache auf die Qualität der Verbindung und den Erfolg haben. Selbsteinschätzung und Fremdwahrnehmung.
  • Mit Ärger, Stress und emotional geladenen Situationen umzugehen, Selbstverantwortung zu übernehmen bzw. zu fördern und neue Handlungsoptionen zu erkennen.
  • Schlagfertig und gleichzeitig wertschätzend zu agieren.

Termine:

29.11.2018 | 2 Tage
09.30 - 18.00 Uhr
Frankfurt am Main
Ka Eins, Kasseler Str. 1a, 60486 Frankfurt am Main
Pro Person 1.200,00 € zzgl. MwSt. zzgl. 45 Euro Tagungspauschale/Tag
18.03.2019 | 2 Tage
09.30 - 18.00 Uhr
Frankfurt am Main
Ka Eins, Kasseler Str. 1a, 60486 Frankfurt am Main
Pro Person 1.200,00 € zzgl. MwSt. zzgl. 45 Euro Tagungspauschale/Tag

Training buchen:

    Wertschätzende Kommunikation im Business 2
    29.11.2018 | Frankfurt am Main
    18.03.2019 | Frankfurt am Main
    Ich habe die AGB's gelesen, und melde mich hiermit verbindlich an.
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung meiner personenbezogenen Daten an Beate Brüggemeier gemäß den Bestimmungen des BDSG bin ich einverstanden. Ich habe jederzeit die Möglichkeit, von Beate Brüggemeier Auskunft über meine Daten zu erhalten. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.
    Ja, ich möchte zukünftig Neuigkeiten rund um das Thema "Wertschätzende Kommunikation" von Beate Brüggemeier erhalten.