Impuls-Abend Wertschätzende Kommunikation

Sie bekommen einen Einblick in eine Sprache, die das Miteinander und Ihr Leben bereichert. Sie erfahren, was in unser Kommunikation trennt und was verbindet. Beruflich als auch privat.

Cornelia Schlicht und Gabriela Schindler aus dem Team Beate Brüggemeier stellen erfrischend und mit Begeisterung alltägliche Situationen dar und zeigen den Unterschied zwischen trennender und verbindender Sprache. Dieser Abend wird Ihnen neue Erkenntnisse bringen und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. 

Erleben Sie, wie Sie in  Alltagssituationen einen anderen Weg der Kommunikation und ein Miteinander finden können, in denen Konflikte gelöst und alle Beteiligten respektiert und wahrgenommen werden.

Sie erfahren, wie Sie die trennende Kommunikation durchbrechen können mit Hilfe des Konzepts der „Wertschätzenden/Gewaltfreien Kommunikation“ nach Dr. M. Rosenberg.


in Kooperation mit CoStorage/Coworking - Melanie und Pierre Zwilling

coStorage/Coworking ist es ein Anliegen, dass Sie aus der Freude heraus an diesem Impuls-Abend teilnehmen und am Ende selbst entscheiden, was Ihnen der Abend wert war.


Termine:

06.11.2019 | 2 Stunden
19:00 Uhr
coWorking
55232 Alzey, Justus-von-Liebig-Straße 9 e
kostenfrei

Training buchen:

    Impuls-Abend Wertschätzende Kommunikation
    06.11.2019 | coWorking
    Ich habe die AGB's gelesen, und melde mich hiermit verbindlich an.
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit der Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung meiner personenbezogenen Daten an Beate Brüggemeier gemäß den Bestimmungen des BDSG bin ich einverstanden. Ich habe jederzeit die Möglichkeit, von Beate Brüggemeier Auskunft über meine Daten zu erhalten. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.
    Ja, ich möchte zukünftig Neuigkeiten rund um das Thema "Wertschätzende Kommunikation" von Beate Brüggemeier erhalten.